Acker24

 

InVeKos

Bei InVeKos (Integriertes Verwaltungs- und Kontrollsystem) handelt es sich um das europäische System zur Organisation der Direktzahlungen, dass im Zuge der Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik eingeführt wurde. Alle Landwirte, die Ihre Schlagdaten bereits für den EU-Flächenantrag eingepflegt haben, können ihre Flächen Daten einfach und unkompliziert mit wenigen Klicks in Acker24 importieren. Sie sparen sich so lästige doppelte Eingaben.




Google Maps Flächeneinzeichnung

Durch das Google Maps-Tool zur Einzeichnung von Flächen können Sie jederzeit neue Flächen einpflegen oder Schläge aktualisieren. Die optische Darstellung der Flächen ermöglicht eine simple und realitätsgetreue Flächenansprache egal wo Sie sich gerade befinden. Zusatzinformationen wie z.B. Feldauffahrten, Telefonmasten können für den jeweiligen Schlag Punktgenau an den Schlag gespeichert werden.




Düngesalden

Die tagesaktuelle Düngeaufsaldierung ermöglicht es Ihnen, zu jederzeit den aktuellen Stand ihrer Düngebedarfsermittlung einzusehen. Flächenspezifisch und für die wichtigsten Nährstoffen (N, P, K) behalten Sie so stets die aktuelle Nährstoffversorgung im Blick.




Schlagpässe

Im Schlagpass bekommen Sie eine Übersicht über alle Maßnahmen, die auf dem Schlag getätigt wurden. Von der Aussaat über die Düngebedarfsermittlung bis hin zu Pflege und Erntemaßnahmen, die rund um das Jahr anfallen. Im Schlagpass werden die Inhalte wirtschaftsjahrübergreifend und chronologisch sortiert ausgegeben. Natürlich können Sie sich über Filtermasken, ihren Schlagpass so zusammenstellen wie Sie ihn brauchen. Alle Angaben liegen selbstverständlich zum ausdrucken und abspeichern bereit.




Schlagspezifische Düngebedarfsermittlung

Durch die Vorgaben der neuen Düngeverordnung ist eine schlagspezifische Düngebedarfsermittlung vorgeschrieben. Mit Acker24 werden Sie den Anforderungen gerecht und haben ihre Düngebedarfsermittlung immer im Überblick.




Wirtschaftsdünger

Die Dokumentation und Planung der Abgabe und Aufnahme von Wirtschaftsdüngern nimmt immer mehr zu. Nicht nur bei starken Veredlungsbetrieben, die Nährstoffe abgeben, sondern auch bei den Betrieben, die Nährstoffe in Form von Wirtschaftsdünger aufnehmen. Durch die Acker24 Software haben Sie eine einfache und verlässliche Hilfestellung bei der Bürokratie.




Nährstoffabgabebelege

Für eine gesetzeskonforme Dokumentation der Wirtschaftsdünger Abgaben und Aufnahmen bietet Acker24 Ihnen die Möglichkeit die dafür notwendigen Belege mit den Daten aus Acker24 per Pdf-Datei zu exportieren. So entfällt das lästige Ausfüllen per Hand.




Stoffstrombilanz

Die Anforderungen der neuen Düngeverordnung an die Nährstoffdokumentation sind gestiegen. Mit Acker24 haben sie die gesetzeskonforme Dokumentation im Griff.




Wirtschaftsdüngermeldebank

Acker24 bietet Ihnen einen einfachen Export der Wirtschaftsdüngerbewegungen auf Ihrem Betrieb in die Wirtschaftsdüngermeldebank.




Tierzahlenimport

Für die Nährstoffbilanzierung auf Ihrem Betrieb ist es unumgänglich, dass Sie ihre genauen Tierzahlen immer parat haben. Daher bietet Acker24 durch eine Schnittstelle mit der HIT Datenbank die Möglichkeit diese Daten zu importieren.




Lieferscheine

In Acker24 werden ihnen alle Belege und Lieferscheine ihrer Genossenschaft tagesaktuell aufgeführt. Sie können verschiedene Maßnahmen wie Pflanzenschutz oder Düngung direkt aus den Belegen buchen und ersparen sich so zusätzliche Arbeit durch das Einpflegen der Produkte. Es ist auch möglich Produkte, die sie nicht aus den Belegen beziehen können händisch einzupflegen.




Datenarchiv

Im Datenarchiv haben sie die Möglichkeit Dateien wir die Ergebnisse der Bodenbeprobung zu hinterlegen und damit zu jederzeit Zugriff darauf zu haben. Sie können die Dateien einem Schlagzuordnen und haben so alles auf einen Blick.




NPK Saldierung

Für die Nährstoffplanung und vor allem für die Stoffstrombilanz, sind die Angaben der Inhaltsstoffe (N, P, K) in Betriebsmitteln wie Futtermittel unerlässlich. In Acker24 sind für alle Betriebsmittel, die Sie über ihre Genossenschaft beziehen diese bereits eingepflegt.




Beraterzugang

Der Beraterzugang ermöglicht es Ihnen einer dritten Person genau definierte Lese- und Schreibrechte zu erteilen, bspw. Ihrem Pflanzenbauberater. Dieser kann dann sehen welche Maßnahmen sie schon durch geführt haben und ihnen ggf. Vorschläge für die nächste Maßnahme machen.




Dokumentationszugang

Der Dokumentationszugang beinhaltet Schreibrechte mit denen sie einen Dritten die Rechte freischalten könnten, damit dieser die gesetzeskonforme Dokumentation für Sie übernimmt.




Lohnunternehmerzugang

Sie vergeben bspw. Pflanzenschutzmaßnahmen an einen Lohnunternehmen?? Dann können Sie mit Acker24 durch Zugriffsrechte an Ihren Lohnunternehmer die durchgeführten Maßnahmen direkt in ihre Ackerschlagkartei buchen lassen.




Nutzung auf PC, Tablet und Smartphone

Sie können die Software Acker24 auf ihrem Betriebsrechner nutzen, oder aber auch per Smartphone bzw. Tablet. Der Arbeitsablauf bei der Buchung der Maßnahmen ist immer der Gleiche. Intuitiv,einfach und übersichtlich. Egal ob im Büro am PC oder per Smartphone direkt auf dem Feld.




Datenschutz

Datenschutz wird bei uns großgeschrieben. Ihre Daten werden auf Servern der GWS (Gesellschaft für Warenwirtschaft) in Münster verwaltet. Durch moderne SSL Verschlüsselung, die auch Banken nutzen, stellen wir einen verschlüsselten Datentransfer sicher. In keinem Fall werden Daten an dritte, auch nicht zu Werbe- oder Marktforschungszwecken, weitergegeben.

 
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren
OK